English|Español


Other languages:        

Die Feder ist stärker als das Schwert

 

Ermutigung sich persönlich an der Diskussion und der Verbreitung der Idee zu beteiligen, seine Kritik durch die Verwendung der Farbe Orange in Verbindung mit olympischen Kontexten zu zeigen

 

Liebe Freunde von „TheColorOrange“,

 

jetzt ist der Zeitpunkt! Du kannst eine Unterschied für die Menschenrechte in China machen. Helfe uns die Idee und das Symbol von „TheColorOrange“ zu verbreiten; beteilige Dich an der Diskussion in Deinem Land, Region und Stadt, schreibe Artikel in Zeitungen, spreche mit der Presse, gehe zu Treffen, Sportveranstaltungen mit orangefarbener Kleidung und schlage denen vor, die zu den olympischen Spielen 2008 fahren, von der „TheColorOrange“-Idee Gebrauch zu machen.

 

Es müssen keine langen, intellektuellen Briefe sein; eine Zeilen oder eine orangefarbene Notiz an der Wand ist oft genug, um eine Diskussion in Gang zu setzten. Vielleicht kannst Du ein paar Freunde, Kollegen, Sport- oder Schulkameraden gewinnen und mit ihnen gemeinsam die Idee verbreiten.

 

Die Idee von „TheColorOrange“ kann nur erfolgreich werden, wenn sie Teil der Diskussion über die Spiele in China wird. Dies ist sie noch nicht, daher brauchen wir Deine Hilfe! Die Presse ist sehr an dem Projekt interessiert und sie will oft darüber schreiben und berichten, wenn man sie damit bekannt macht.

 

Wir, die Menschen von www.TheColorOrange.net haben diesen Aufruf zur Unterstützung gerade an Tausende Parlamentarier auf der ganzen Welt versandt. Wir haben ihn in 17 verschiedene Sprachen übersetzten lassen. Schau nach auf der Seite www.TheColorOrange.net/uk/page21 Teile dieses Aufrufs sind gut für Briefe u.ä. geeignet.

 

Die olympischen Flamme ist noch immer auf ihrer Reise um die Welt, und Tausende Aktivisten entlang der Strecke haben eine enorme Aufmerksamkeit auf Tibet und die Menschenrechte in China gelenkt. Wir hatten 10 Aktivisten in Athen, die eine riesige Debatte und eine große Anzahl an Protestveranstaltungen initiiert haben. Der Link zur BBC-Übertragung ist: http:/www.youtube.com/watch?v=T92fGP-SEVM

 

Ein Kernpunkt dieser Diskussionen ist, ob die olympischen Spiele boykottiert werden sollen oder nicht. Es gibt gute Argumente für und gegen einen Boykott. Wenn Du Dich für eine Teilnahme an den Spielen entscheidest, wäre es eine wunderschöne Sache, wenn Du bei Deiner Teilnahme durch die Verwendung der „TheColorOrange“-Idee signalisieren würdest, dass Du symbolisch und visuell gegen die Menschenrechtsverletzungen in China protestieren willst.

 

Es wäre erstaunlich, wenn eine große Anzahl an Politkern und Sportlern an den Spielen teilnähmen und von Beginn bis zum Ende etwas orangefarbenes tragen würden. Zum Beispiel trug ein CNN-Journalist eine auffallende orangefarbene Krawatte, während er über die Zeremonie anläßlich des olympischen Feuers in London berichtete.

 

Athleten und Journalisten werden nicht umfangreich erklären können, warum sie die Farbe Orange tragen, um nicht von den Spielen ausgeschlossen zu werden. Sie können nur allgemeine Aussagen treffen wie „Ich mag einfach die Farbe Orange, denke aber dennoch, dass China etwas bzgl. der Menschenrechte im eigenen Land tun sollte.“ Politiker hingegen können klar und deutlich sagen, warum sie die „TheColorOrange“ tragen.

 

Wir haben diese Nachricht an Menschen in allen Städten versandt, die auf der Strecke des olympischen Fackellaufs liegen, damit sie sich am friedlichen orangefarbenen Protest beteiligen, wenn die Fackel vorbeizieht. Diese Nachricht wurde auch an offizielle Gäste, Politiker, Athleten, NGOs und die Öffentlichkeit versandt, siehe unter www.TheColorOrange.net/uk/page118

 

Wir fliegen am 25. April 2008 nach Hong Kong, um gemeinsam mit der demokratischen Bewegung dort in Orange zu protestieren. Wir werden die 8 m hohe Statue, die „Säule der Schande“, Orange anmalen (Die Säule wurde als Mahnmal an die Niederschlagung des Aufstand auf dem Tiananmen-Platz errichtet). Wenn die Fackel am 2. Mai nach China kommt, werden wir mit Tausenden Chinesen gemeinsam für die Unterstützung der Menschenrecht in China demonstrieren. Die demokratische Bewegung hat Tausende orangefarbene Armbänder mit dem olympischen Motto hergestellt: „Eine Welt, ein Traum“. Gemeinsam mit der „TheColorOrange“-Idee wird dieses Motto dem Traum des Respekts vor den Menschenrechten auf der ganzen Welt Ausdruck verleihen, auch in China.

 

Wir hoffen, Du wirst diese Idee aufnehmen, die Feder in Deine Hand nehmen und Dich für die „TheColorOrange“-Bewegung engagieren. Die chinesischen Kämpfer für Demokratie werden Deine Unterstützung zu schätzen wissen.

 

Freundschaftliche orangefarbene Grüße von

 

TheColorOrange.net

 

Eine Zusammenarbeit zwischen der chinesischen Demokratie-Bewegung (HK) und den Künstler Jens Galschiot (DK)


Back to:

Warning: opendir(/customers/thecolororange.net/thecolororange.net/httpd.www/files/): failed to open dir: No such file or directory in /customers/9/f/6/thecolororange.net/httpd.www/index.php on line 205

26 August: Olympic hangover – Media self criticism would be seemly


16 August: Usain Bolt wearing orange bracelet to the Olympic 100m gold record-breaking victory in Beijing


13 August: Rafael Nadal wearing an orange headband in Beijjing


7 August: Application for permission to demonstrate in the 3 special protest zones during OG in Beijing 2008


6 August: China’s OG website hacked ??


17July: Tour de France and TheColorOrange in Narbonne, photos


2 July: Open letter to the participants of the OG2008 distributed to about 30,000 MPs all over the world.


10 June: The Color Orange needs you!! to make an Orange wind blow in China. Click here for more information about The Color Orange supporting groups 


Videos and other information about the activities in Hong Kong


12-15 May: Link to article about this case: The Dutch Olympic Committee fears that The Netherlands will be taken as Orange hostage in Beijing 2008.


8 May: Advises about the use of The Color Orange at the Olympics in Beijing 2008, and the IOC’s latest words of restrictions and dress-code.


8 May: IOC is trying to avoid political manifestations during OG 2008.


30 April: The Pillar of Shame painted orange. See the photos


30 April:  Make pieces of orange cloth and tie them on to sculptures all over the cities where you live and give moral support to the Chinese democracy fighters.


28 April: Declaration  

from TheColorOrange team that was refused entrance into Hong Kong


TheColorOrange in Hong Kong

26 April to 6 May
See all the latest news and pictures
of our orange activities in Hong Kong
when the Olympic Torch arrives


BBC TV about 

TheColorOrange in Greece

17 April: Olympic Torch will be met

with orange actions when it comes to China


14 April: The pen is stronger than the sword


28 March 2008

Greek police bans orange clothes
  during Olympic Torch Relay

Danish activists stopped by the Greek police


The Chinese democracy

 movement backs

The Color Orange Campaign

The Hong Kong Alliance, one of the cornerstones

 of the Chinese democracy movement has now

decided to join the orange manifestations.

see  News

 

 


   Appeal of support    

Support the idea

Song of The Color Orange

List of supporters

Notify your friends

Links about
the human rights in China

Frequently asked questions
about The Color Orange

Support the project by sending
the appeal to your own mailing list


3421093
visits since Jan. 2008