English|Español


Other languages:        

 

Dieser Offene Brief an die Olympia-Teilnehmer 2008 wurde an etwa 30.000 Parlamentarier in aller Welt geschickt. Schicken Sie diesen Aufruf weiter an Ihre Mailingliste!

 

China feiern

– und tadeln

Aufruf an alle Politiker, Sportler und Journalisten in Beijing 2008,

Orange als Symbol für einen kritischen Dialog mit China zu tragen

 

Am 8. August eröffnet China die Olympischen Spiele vor einer phantastischen Kulisse. Aus aller Herren Länder kommen Sportler, Vertreter der Politik und Zuschauer nach China zum globalen Wettstreit der Athleten.  Viele werden etwa mit der Farbe Orange tragen.

Wir fordern hiermit alle Olympia-Teilnehmer auf, die für einen kritischen Dialog mit China sind, dies durch das Tragen von Orange zu signalisieren. Dabei kann es sich um Hut, Fototasche, Schlips, Kugelschreiber, Papier, Kleid, Anzug, Tasche oder was immer handeln – wenn es nur orange ist. Sogar das Schälen einer Apfelsine kann unter Umständen ein markanter Ausdruck sein.

Bei den Olympischen Spielen sind politische Äußerungen verboten. Aber selbst China kann die Farbe Orange nicht verbieten. Sportler, Journalisten und Zuschauer dürfen nicht offen sagen, warum sie Orange tragen. Sie müssen sich damit begnügen zu sagen, dass Orange ihnen gefällt. Dagegen können sich die Vertreter der Länder bei der Eröffnungsfeier offen dazu bekennen, dass sie die Farbe Orange tragen, um zu signalisieren, dass in China mit den Menschenrechten etwas im Argen liegt.

Wir wollen uns gemeinsam mit dem chinesischen Volk darüber freuen, dass China so weit gekommen ist, die Welt zu Olympia 2008 in Beijing einzuladen. Wir bringen dies anerkennend zum Ausdruck, geben jedoch gleichzeitig zu verstehen, dass wir nicht „das ganze Paket“ kaufen. Wir machen uns nach wie vor Sorgen und werden auch in Zukunft unser Augenmerk auf Verletzungen der Menschenrechte in China halten.

Orange ist zum Symbol für diese Doppelheit geworden. Durch das Tragen von Orange drücken wir einerseits die Anerkennung der vielen Fortschritte und andererseits die massiven Übertretungen der Menschenrechte aus. Wir sind mit dem Dalai Lama, Amnesty International und vielen anderen Menschrechtsorganisationen darin einig, dass man China nicht boykottieren, sondern einen kritischen Dialog führen soll. Orange ist zum Symbol für diesen Dialog und dieser Kritik geworden.

Dem Künstler Jens Galschiot und der chinesischen Demokratiebewegung, die die TheColorOrange.net –Kampagnen auslösten, gelungen, der Farbe Orange eine andere Bedeutung zu geben. Sie ist nun da Symbol der Kritik und der Anerkennung. Die Idee hat längst bei dem Teil der Weltbevölkerung Wurzeln geschlagen, die Olympia in China mit feiern und gleichzeitig ein Signal in Bezug auf die Menschenrechte senden wollen.

Tausende von Städten in aller Welt werden am 8. August 2008, wenn die Olympischen Spiele in Beijing beginnen, von orangen Bändern an Skulpturen, Laternenpfählen usw. geprägt sein. Sie werden von Bürgern aufgehängt, die die orange Manifestation stützen, um zu unterstreichen, dass sich nicht nur die Olympiateilnehmer Sorgen um die Menschenrechte in China machen.  Wir fordern daher alle auf, ein Stück orange Stoff zu kaufen, ihn in Streifen zu schneiden und aufzuhängen, um au diese Weise die Tage bis zu den Spielen zu markieren.

Bitte lassen Sie uns wissen, wenn Sie bei der Orange-Kampagne mitmachen – besonders, wenn Sie als Politiker bereit sind, Orange zu tragen und zu bekennen, warum.

 

Freundliche Orange Grüße von Jens Galschiot (DK) und der chinesischen Demokratiebewegung (Hongkong)

 

*************

Vertiefende Auskünfte, Fotos, Video über die Orange-Aktivitäten: http://www.TheColorOrange.net

Kontakt zum TheColorOrange.net in Dänemark:

Jens Galschiot, Banevænget 22, DK-5270 Odense N

Tel. +45 6618 4058, Fax  +45 6618 4158, Mobil +45 4044 7058, E-Mail: Contact@TheColorOrange.net

Bitte beachten: Vom 7. Juli bis 4. August zieht TheColorOrange.net nach Südfrankreich um:

Le Petit Tournebelle - Route de Gruissan - FR-11100 Narbonne, Tel. +33 4 6849 6597, Mobil +45 4044 7058

Kontakt zur Hongkong Alliance (Demokratiebewegung in Hongkong):

Sekretär Ocean Fung +852 2782 6111, E-Mail contact@alliance.org.hk, Internet www.alliance.org.hk

 

 


Back to:

Warning: opendir(/customers/thecolororange.net/thecolororange.net/httpd.www/files/): failed to open dir: No such file or directory in /customers/9/f/6/thecolororange.net/httpd.www/index.php on line 205

26 August: Olympic hangover – Media self criticism would be seemly


16 August: Usain Bolt wearing orange bracelet to the Olympic 100m gold record-breaking victory in Beijing


13 August: Rafael Nadal wearing an orange headband in Beijjing


7 August: Application for permission to demonstrate in the 3 special protest zones during OG in Beijing 2008


6 August: China’s OG website hacked ??


17July: Tour de France and TheColorOrange in Narbonne, photos


2 July: Open letter to the participants of the OG2008 distributed to about 30,000 MPs all over the world.


10 June: The Color Orange needs you!! to make an Orange wind blow in China. Click here for more information about The Color Orange supporting groups 


Videos and other information about the activities in Hong Kong


12-15 May: Link to article about this case: The Dutch Olympic Committee fears that The Netherlands will be taken as Orange hostage in Beijing 2008.


8 May: Advises about the use of The Color Orange at the Olympics in Beijing 2008, and the IOC’s latest words of restrictions and dress-code.


8 May: IOC is trying to avoid political manifestations during OG 2008.


30 April: The Pillar of Shame painted orange. See the photos


30 April:  Make pieces of orange cloth and tie them on to sculptures all over the cities where you live and give moral support to the Chinese democracy fighters.


28 April: Declaration  

from TheColorOrange team that was refused entrance into Hong Kong


TheColorOrange in Hong Kong

26 April to 6 May
See all the latest news and pictures
of our orange activities in Hong Kong
when the Olympic Torch arrives


BBC TV about 

TheColorOrange in Greece

17 April: Olympic Torch will be met

with orange actions when it comes to China


14 April: The pen is stronger than the sword


28 March 2008

Greek police bans orange clothes
  during Olympic Torch Relay

Danish activists stopped by the Greek police


The Chinese democracy

 movement backs

The Color Orange Campaign

The Hong Kong Alliance, one of the cornerstones

 of the Chinese democracy movement has now

decided to join the orange manifestations.

see  News

 

 


   Appeal of support    

Support the idea

Song of The Color Orange

List of supporters

Notify your friends

Links about
the human rights in China

Frequently asked questions
about The Color Orange

Support the project by sending
the appeal to your own mailing list


3132175
visits since Jan. 2008